Informationsveranstaltung zum Thema Pflege

Mit den Pflegestärkungsgesetzen 1, 2 und 3, der Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes und der Pflegeberufsreform stand die Pflege zurecht im Fokus der zu Ende gehenden Legislaturperiode des Bundestags. Diese Reformvorhaben sind vor allem mit dem Namen des ehemaligen Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung Karl-Josef Laumann, der kürzlich zum neuen Arbeits-, Gesundheits- und Sozialminister in Nordrhein-Westfalen berufen wurde, verbunden.

Die Veranstaltung findet statt am:

  • Freitag, den 18. August 2017, 15.00 Uhr

    Bürgerstift, Winefeldsaal

    Rohanstr. 18, 77955 Ettenheim

Als Experte referiert:

  • Karl-Josef Laumann

    Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen

Im Anschluss an das Fachgespräch steht Karl Josef Laumann für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Um eine Anmeldung über das beiligende Anmeldeformular wird gebeten.

« Regionalkonferenzen zur Mitmach-Aktion Neujahrsempfang 2019 »